Das Fahrzeug auf den Winter vorbereiten

Kfz Wintercheck Liste

Der Winter bricht wieder an. Kälte und Nässe setzen nicht nur uns zu, sondern auch unseren Autos. Daher gibt es einige Dinge an Ihrem Wagen, die Sie noch einmal überprüfen sollten, um sicher durch diese Jahreszeit zu kommen. Wir haben eine Kfz Wintercheck Liste zusammengestellt.

Kfz Wintercheck Liste
Machen Sie Ihr Fahrzeug fit für den Winter mit der Kfz Wintercheck Liste.

Wintercheck Auto: Winterreifen

Für Neuzulassungen seit dem 1.November gilt auch für die Winterreifen RDKS- und ESP-Pflicht. Das wird natürlich teurer, aber auch sicherer. Sollten Sie davon nicht betroffen sein, denken Sie trotzdem daran, dass für Winterreifen eine Profiltiefe von mindestens 4 mm empfohlen wird und ein maximales Reifenalter von 10 Jahren.

Erledigt?

Wintercheck Auto: Batterie

Batterien sollten mindestens alle vier Jahre gewechselt werden. Das liegt vor allem daran, dass ältere Exemplare bei dem ersten Frost aufgeben. Falls Sie also schon im Herbst Probleme mit der Batterie hatten, sollten Sie jetzt unbedingt eine neue kaufen.

Erledigt?

Wintercheck Auto: Beleuchtung

In der dunklen Jahreszeit sollte natürlich auch die Beleuchtung einwandfrei funktionieren. Testen Sie Ihre Beleuchtung regelmäßig auf Mängel, da Sie nicht nur sich, sondern auch andere mit einer unzureichenden Lichtanlage in Gefahr bringen.

Erledigt?

Wintercheck Auto: Bremsen

Lassen Sie einen Brems-Check durchführen und überprüfen Sie die Bremsanlage auf Stand und Alter. Da die Bremse ein sicherheitsrelevantes Autoteil ist und gerade im Winter oft beansprucht wird, ist eine Prüfung für mehr Sicherheit dringend notwendig.

Erledigt?

Wintercheck Auto: Scheiben

Auf die Kfz Wintercheck Liste sollte auf jeden Fall auch folgender Punkt stehen: die Überprüfung der Scheibenwischer. Sollten diese Schlieren ziehen oder porös sein, sollten Sie diese unbedingt wechseln. Geben Sie zum Waschwasser auch ein Reinigungsmittel mit Frostschutz hinzu. Generell gilt, Scheibenwischer sollten jedes Jahr gewechselt werden.

Bereiten Sie sich auch auf kalte Nächte vor und lagern Sie schon einmal Eiskratzer und Abdeckfolie im Auto. Auch ein Enteisungsspray kann bei vereisten Scheiben helfen. Besonders hilfreich kann es aber auch bei zugefrorenen Autotüren oder Autoschlössern sein. Bewahren Sie das Spray am besten nicht im Auto auf, da bringt es nicht viel, wenn Sie vor verschlossenen Türen stehen.

Erledigt?

Wintercheck Auto: Frostschutzmittel

Ihr Auto ist auf der Autobahn liegen geblieben, weil der Motor versagt hat? Verständlich, denn trotz niedriger Temperaturen muss der Motor gekühlt werden. Kontrollieren Sie also das Kühlwasser. Sowohl den Stand als auch den Gehalt an Frostschutzmittel. Denn mit gefrorenem Kühlwasser drohen Ihnen teure Schäden am Motor.

Erledigt?

Unsere Kfz Wintercheck Liste gibt es hier auch als Download:

Kfz Wintercheck Liste | PDF | 280 KB

Artikel vom 13.11.2015 aus der Kategorie: Winter Quelle: mein-autolexikon.de

EMPFEHLUNGEN

Winter-Special
Zum Artikel