Außenpflege

Das Fahrzeug ist äußerlich ständig Schmutz ausgesetzt. Um dieses wieder sauber zu bekommen, gibt es abhängig vom Anwendungsbereich einiges zu beachten.

Tipps für die äußere Autopflege

Ob das Cabrioverdeck, die Felgen oder die Scheiben – das Fahrzeug ist ständig äußeren Einflüssen ausgesetzt und verschmutzt schnell. Pflegt man dieses nicht richtig, können diese Schäden davon tragen. Eine ordnungsgemäße Reinigung ist demnach unabdingbar. 

Cabrioverdeck reinigen

Für die schonende Reinigung von Textil- und Kunsttoffverdecken sollte nur ein geeignetes Reinigungsmittel verwendet werden. Zu scharfe Reinigungsmittel können die schützende Lackierung angreifen.

Abhängig von den eingesetzten Reinigungsmitteln können Cabrios auch maschinell in der Textilbürsten-Waschanlage und in SB-Boxen gereinigt werden. Automatische Bürstenanlagen sind für Cabrioverdecke nicht geeignet. Bei der Wäsche muss auf Heißwachs verzichtet werden.

Prinzipiell sollte bei der Reinigung des Cabrioverdecks die Gebrauchsanweisung des Herstellers beachtet werden.

Scheibenreinigung Pkw

Für die Scheibenreinigung eignen sich Reiniger, die für streifenfreie Sicht sorgen und sowohl Scheiben als auch Scheinwerfer schnell und gründlich von Schmutz und Abgasresten reinigen. Abhängig von der Jahreszeit sollten diese besondere Eigenschaften aufweisen:

Vom Frühjahr bis Herbst ist es wichtig, dass die Reiniger Insekten von den Oberflächen lösen. Im Winter muss der Reiniger mit Forstschutz versetzt sein, um wintertypische Verschmutzungen wie Öl, Ruß und Salz beseitigen zu können. Dabei ist darauf zu achten, dass er Düsenvereisungen und das Anfrieren des Wischwassers auf der Scheibe verhindert. Außerdem sollte er für Fächerdüsen geeignet sein.

Achtung: Minderwertige Produkte können Spannungsrisse im Lack und den Scheinwerferstreuscheiben verursachen. 

Glasreiniger für Pkw

Für eine gründliche Reinigung der Autoscheiben und Scheinwerfer eignen sich Reiniger, die für eine streifenfreie Sicht sorgen – frei von Insekten, Schmutz und Abgasresten. Aber nicht nur die äußere Reinigung ist wichtig. Auch Schmierfilme und Nikotinrückstände auf der Innenseite der Scheibe und am Spiegel sollten regelmäßig entfernt werden. 

Felgenreinigung

Moderne Felgenreiniger lösen hartnäckigsten Straßenschmutz und ölig verklebten Bremsstaub gründlich und materialschonend. Empfehlenswert sind säurefreie Reiniger. Aggressive Reiniger würden Korrosion an den Radbolzen und anderen metallischen Oberflächen verursachen. Nach dem Aufsprühen des Felgenreinigers sollte am besten mit einer weichen Bürste oder einem Schwamm nachgearbeitet werden, um auch fest sitzenden Schmutz zu lösen. Abschließend sollten die Räder gründlich abgespült werden. 

Felgenversiegelung

Eine Versiegelung der Felgenoberfläche erfolgt üblicherweise mit Hartwachs oder einer speziellen Felgenversiegelung auf Nano-Basis. Durch diese haftet sich der Schmutz weniger hartnäckig auf den Felgen und lässt sich leichter entfernen. 

  • Cabrioverdeck reinigen
    Cabrioverdeck reinigen

Hersteller

  • Dupli Color Logo

Das könnte Sie auch interessieren

YouTube Playlist zum Thema Fahrzeugpflege